StartseiteÜber Uns › Direkt bewerben als Java-Entwickler:in

Bewerbung als Java Entwickler:in

Du hast Spaß an Schnittstellen-Programmierung? Du hast Interesse an Daten? Du möchtest mit Qlik Talend-Technologien arbeiten? Deine Bewerbung als Java Entwickler:in

Du bist uns wichtig. Bewirb dich und lerne das Team iodata kennen.

Gestalte die Unit „Daten-Management und Daten-Integration„.

Das Portfolio von Talend lernst du bei uns kennen. Im persönlichen Gespräch gehen wir direkt auf alle Details deiner Rolle ein, die du füllen und gestalten kannst. Wir sammeln keine Daten für den Talent-Pool. Wir möchten dich kennenlernen, weil du zu uns passt.

Bewerbung als Java-Entwickler:in . Talend-Stellenausschreibung

Interesse?

Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 2 Dateien hochladen.
Bitte, lade deine aussagekräftigen Unterlagen hier hoch.
=
Wir freuen uns auf deine Expertise und deinen Esprit.
 
  • Du hast eine Ausbildung oder Studium in Informatik oder Wirtschaftsinformatik
  • Begeisterung und erste Kenntnisse in den verschiedenen Produkten von Talend
  • Know-how im Aufbau moderner Datenarchitekturen, wie Data Fabric
  • Kenntnisse und Impulsgeber für unsere Kunden zum Thema: Data Cataloging

 

Wir arbeiten an unserem Standort, bei Kunden deutschlandweit oder im Homeoffice und suchen weitere kommunikative Teamplayer.

 

iodata. Auf einen Blick.

iodata ist führender Anbieter für Data-Analytics & Business-Analysen, durchgängige Unternehmens-Intelligenz und Datenintgration mit allen Qlik® und Talend-Lösungen. Wir helfen in allen Fachabteilungen wichtige Datenanalysen durchzuführen und zu verstehen. Wir sensibilisieren Anwender:innen im Umgang mit Daten, damit alle Informationen intensiv genutzt werden und etablieren durchgängiges, transparentes Daten-Management und hohe Datenqualität durch Datenstreaming und Automatisierung. 

Wir treffen uns hier ...

iodata GmbH
Steinhäuserstraße 20
D-76135 Karlsruhe

+49 (0) 721 626 97-0

info@iodata.de

Anfahrt

Mit der Straßenbahn

Mit der Straßenbahnlinie 1 von der Stadmitte bis Haltestelle Europahalle oder der Straßenbahnlinie 2 vom Hauptbahnhof bis Haltestelle Welfenstraße oder ZKM.

Mit dem Auto

Gekennzeichnete Parkplätze sind hinter dem Gebäude vorhanden. Einfahrt von Steinhäuserstraße direkt zwischen ADAC und Steinhäuserstr. 20. Weitere Parkmöglichkeiten gibt es auch entlang der Steinhäuser Straße (gebührenpflichtig).

Zur Anfahrt bei Google Maps